Verarbeitung
Die in Grasse von Hand gefertigte Kerze hat eine hohe Brenndauer von etwa 45h. Die Duftkerzen produzieren kaum Rauch und schmelzen regelmäßig, ohne dass ein Krater entsteht.

Material
Alle Kerzen aus der französischen Manufaktur werden aus Naturwachs gegossen und haben einen Duftstoffanteil von mindestens 10%. Der minimalistische Behälter aus mattiertem Glas schützt das Wachs vor Sonneneinstrahlung und schmückt jedes Zuhause.

Düfte

  • Rose de Mai: Wie ein Frühlingsspaziergang in den Rosenfeldern um Grasse in Südfrankreich. Blumig-frisch und feminin. In weißem Glas.
  • Cèdre: Dank der ausgeprägten dunklen, tiefen Duftnoten verleiht die Kerze jedem Raum einen heimischen Geruch. Leicht würzig und holzig. In schwarzem Glas.
  • Feuille de Figuier: Das Feigenblatt-Aroma erinnert an lange, nie enden wollende Sommernächte. Holzig, mediterran, frisch-fruchtig.

Manufaktur
Die Manufaktur arbeitet noch immer nach traditionellen Fertigungstechiniken und ist für ihre Produkte aus Naturmaterialien international bekannt. Alle Kerzen werden noch von Hand gemacht und sind somit ein Unikat.